Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

LÖSCHEN, Sitzung

Mitgliederversammlung

Veröffentlicht: Donnerstag, 15.10.2020
Autor: DLRG Waldbronn

unter Corona-Bedingungen im Kurhaus Waldbronn

Unsere diesjährige, für März geplante, aber coronabedingt abgesagte Mitgliederversammlung fand am 15. Oktober 2020 im Großen Saal des Kurhauses Waldbronn statt. Somit hatten wir viel Platz, um die Abstands- und Hygieneregeln der Coronaverordnung einhalten zu können.

Nachdem die Mitglieder mit Maske den Saal betreten und ihre Sitzplätze eingenommen hatten, eröffnete Vorstand Klaus Altenburger die Versammlung. Mit einem kurzen Jahresrückblick erinnerte er an die zahlreichen Aktivitäten des Jahres 2019. Neben einer Kinder- und einer Jugendfreizeit, dem Kurparkfest und dem Wanderwochenende gab es viele weitere Events. Zahlreiche geleistete Wachstunden, besuchte Lehrgänge und erworbene Schwimmabzeichen, sowie die vielen Trainingseinheiten zeugen von einem aktiven Jahr 2019. Gleichzeitig machen sie aber auch bewusst, was 2020 alles nicht möglich ist. Die geplanten Freizeiten und andere Aktivitäten mussten dieses Jahr abgesagt werden. Allerdings waren wir froh, dass wir Ende Juni endlich mit einem Training im Freibad unter Corona-Bedingungen starten konnten. An dieser Stelle bedankte sich Klaus Altenburger bei den Verantwortlichen für die Erstellung des erforderlichen Hygienekonzeptes, wodurch die Organisation und Durchführung des Trainings ermöglicht wurde. Des Weiteren dankte er unserem aktiven Jugendteam, das mit großem Engagement während des Lockdowns und danach durch kreative Ideen und virtuelle Treffen unsere Jugendlichen immer wieder begeistert hat.

Der Bericht des Schatzmeisters Andreas Betsche lässt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 schließen. Die Kassenprüfer bestätigten eine solide, ordentliche Kassenführung und der Schatzmeister wurde einstimmig entlastet.

Eine aktuelle Planung, was während der Corona-Pandemie stattfinden soll, gibt es nur bis zum Jahresende. Inzwischen haben wir Wasserflächen im Hallenbad Singen und Lehrschwimmbecken Ettlingen erhalten, so dass unsere 8 Trainingsgruppen abwechselnd 14-tägig coronagerecht trainieren können.

Unsere traditionelle Weihnachtsfeier kann dieses Jahr aus gegebenem Anlass leider nicht stattfinden. Die abgesagte Segelfreizeit der Jugend wurde auf den Sommer 2021 verlegt und ist erfreulicherweise bereits ausgebucht.

Mit einem Dank an die Gemeinde Waldbronn, die uns das Kurhaus für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt und somit ermöglicht hat, die Mitgliederversammlung unter Corona-Bedingungen durchzuführen, schloss Vorstand Klaus Altenburger die Versammlung.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing