Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Training

Schwimmen regt den Kreislauf an, steigert die Kondition, fördert motorische und koordina­torische Fähigkeiten, beansprucht die gesamte Muskulatur ohne Gelenke und Knochen zu belasten und ... macht Spaß.

Unsere Trainingsgruppen sind eingeteilt nach Alter und Können. Spielerisch lernen Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren auf der Grundlage des Brustschwimmens verschiedene Schwimmstile, Tauch- und Rettungstechniken.
Dieses Schwimmtraining dient als Vorbereitung auf die Schwimm­abzeichen und Kurse und steigert die körperliche Fitness und Sicherheit im Wasser. 

Die DLRG Waldbronn und ihre Trainer sind während des Trainings Aufsichtspersonen für Eure Kinder.
Damit wir unserer Aufsichtspflicht nachkommen können möchten wir Euch daher um folgendes bitten:

Sommertraining

  • Bringt Eure Kinder bis zum DLRG-Häuschen im Freibad Waldbronn
  • Holt Eure Kinder nach dem Training am Becken ab

Wintertraining

  • Bringt Eure Kinder bis in die Eingangshalle am Hallenbad
  • Holt Eure Kinder in der Eingangshalle ab

Sollte sich am Treffpunkt keiner unserer Trainer aufhalten, wartet bitte dort mit Eurem Kind auf einen unserer Trainer.
Ab einem gewissen Alter der Kinder kann darauf verzichtet werden, wenn Ihr uns von der Aufsichtspflicht für Ihr Kind entbinden. Solltet Ihr dies wünschen, so teilt uns dies bitte schriftlich an einem der Trainingstage mit.

Sollte Euer Kind einmal krank sein, dann schicket es bitte nicht zum Training.
Dies gilt auch schon für Schnupfen oder Erkältungen, da es dann besonders im Winter zu weiteren Entzündungen kommen kann.

Der Gesundheitscheck dient der Sicherheit Eurer Kinder und ermöglicht uns schnelleres und gezielteres Handeln im Ernstfall. Auf dem Gesundheitscheck solltet Ihr als Elternteil alle Krankheiten eintragen, die bei einem Schwimmtraining zu Problemen führen könnten. Dazu zählen besonders Erkrankungen der Atemwege oder Medikamente, wie z.B. Asthmaspray und Allergien. 

Um am Gruppentraining teilzunehmen muss jeder Teilnehmer uns die Gesundheitserklärung ausgefüllt abgeben.

Bitte meldet Euer Kind ab, wenn es nicht zu Training kommen kann.
Wir behalten uns vor, bei wiederholt unentschuldigten Fehlen den Platz in der Trainingsgruppe anderweitig zu vergeben, da die Kapazität begrenzt und die Nachfrage groß ist.

Folgende Punkte können zum Trainingsausschluss führen:

  • Die Gesundheitserklärung liegt uns nicht vor
  • zweimalige unentschuldigte Abwesenheit in Folge
  • viermalige entschuldigte Abwesenheit (sofern kein Attest vorliegt) in Folge
  • Sollte die Teilnahme am Gruppentraining pro Saisonhälfte unter 2/3 der angebotenen Termine liegen
  • Der Mitgliedsbeitrag liegt uns nicht vor

Angefallene Kosten werden nicht zurückerstattet.

Kontakt zum Leiter Ausbildung

Fragen zum Thema Ausbildung & Training?

E-Mail schreiben

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing