Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

  • 2020

  • Dezember 2020

    Virtuelle Weihnachtsfeier 2020

    Durch die geltenden Kontaktbeschränkungen während der Corona-Pandemie wäre unsere traditionelle Weihnachtsfeier im Pfarrzentrum St. Wendelin nicht möglich gewesen. Daher haben wir uns entschieden, in diesem Jahr unsere Feier online in einem Livestream zu veranstalten. Vorstand Klaus Altenburger und Jugendvorstand Jonas Vogel begrüßten am Nikolaus-Sonntagnachmittag die zahlreichen Zuschauer direkt aus dem DLRG-Studio zur Live-Übertragung. „In diesem Jahr ist alles anders!“ bemerkte Bürgermeister Franz Masino in seiner Video-Nachricht. Er grüßte die „Wasserratten“ voller Zuversicht auf ein gemeinsames Anbaden um den ersten Mai und wünschte Frohe Weihnachten. Anschließend bastelten wir gemeinsam unter Video-Anleitung ein kleines Kerzenlicht. Nach dem Totengedenken sorgte ein... Mehr erfahren

  • November 2020

    Digitaler Spieleabend: Risiko

    Mit „Risiko“ kam wieder ein neues Spiel zu unserer digitalen Spielekiste hinzu, das natürlich auch gleich ausprobiert werden musste. Mit Strategie und Würfelglück ging es darum, möglichst viele Gebiete auf der Weltkarte zu besetzen. Die Teilnehmer erwiesen sich alle als kluge Strategen und so spielten wir bis spät in die Nacht mit viel hin und her, ohne einen Gewinner festlegen zu können und haben wieder einmal coronagerecht einen schönen gemeinsamen Abend verbracht. Mehr erfahren

  • Oktober 2020

    Digitaler Spieleabend: Among Us

    Zum zweiten Mal in diesem Jahr können wir uns aufgrund der Corona-Pandemie zu keinen Jugendveranstaltungen treffen. Zeit, mal wieder in unserer digitalen Spielekiste zu kramen, die wir im Frühjahr angelegt haben. Dieses Mal fiel die Wahl auf „Among Us“, das dem Spiel Werwolf ähnelt. So begaben wir uns also auf ein Raumschiff fernab der Erde, um gemeinsam durch Detektivarbeit und kluges Kombinieren einen Saboteur, der sich unter die Besatzung gemischt hatte, zu enttarnen. Mehr erfahren

    Spende von Agilent für die Jugendarbeit

    Anfang Oktober erreichte uns eine erfreuliche Nachricht: Die Firma Agilent stellt einen großzügigen Spendentopf für alle Waldbronner Vereine mit aktiver Jugendarbeit bereit. Im Rahmen der Spende sollte ein kurzer Filmclip mit allen Vereinen gedreht werden, bei dem wir gerne mitwirkten, natürlich in unserem Element, dem Wasser. Für unsere Kinder und Jugendlichen war der Filmdreh in der Albtherme eine interessante Erfahrung mit viel Spaß. Wir bedanken uns bei der Firma Agilent für die großzügige Spende sowie bei der Kurverwaltung für die Bereitstellung der Albtherme für den Filmclip. Mehr erfahren

    Mitgliederversammlung

    Unsere diesjährige, für März geplante, aber coronabedingt abgesagte Mitgliederversammlung fand am 15. Oktober 2020 im Großen Saal des Kurhauses Waldbronn statt. Somit hatten wir viel Platz, um die Abstands- und Hygieneregeln der Coronaverordnung einhalten zu können. Nachdem die Mitglieder mit Maske den Saal betreten und ihre Sitzplätze eingenommen hatten, eröffnete Vorstand Klaus Altenburger die Versammlung. Mit einem kurzen Jahresrückblick erinnerte er an die zahlreichen Aktivitäten des Jahres 2019. Neben einer Kinder- und einer Jugendfreizeit, dem Kurparkfest und dem Wanderwochenende gab es viele weitere Events. Zahlreiche geleistete Wachstunden, besuchte Lehrgänge und erworbene Schwimmabzeichen, sowie die vielen Trainingseinheiten zeugen von einem aktiven Jahr 2019. Gleichzeitig... Mehr erfahren

  • September 2020

    HelferHerzen-Aktion

    Im Rahmen der diesjährigen Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ der dm-Sozialinitiative HelferHerzen waren wir Spendenpartner der Filiale Waldbronn. 5 % des Tagesumsatzes am 28.09.2020 wurden anteilig an alle Projekte der Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ gespendet. Wir bedanken uns bei der Drogeriekette dm für die großzügige Spende sowie bei der dm-Filiale Waldbronn für die Unterstützung unserer ehrenamtlichen Vereinstätigkeit. Mehr erfahren

    Bade-Saison-Abschluss 2020

    Bei den aktuellen Temperaturen kann man es noch gar nicht so richtig glauben, aber die in diesem Jahr relativ kurze Badesaison ist schon vorbei. Ein letztes Mal trafen sich am Samstag daher 20 junge DLRG’ler an unserem Häuschen im Freibad. Ein extra ausgearbeitetes Hygienekonzept machte es sogar möglich, selbst zu grillen. Durch die warmen Temperaturen bis in den späten Abend konnten wir ein letztes Mal in diesem Sommer in unser Lieblingselement Wasser eintauchen. Anschließend wurde am Lagerfeuer noch bis spät in die Nacht Werwolf und Game of Quotes gespielt. Mehr erfahren

  • August 2020

    Ferienprogramm - wir bleiben aktiv!

    Sommerferien während Corona können einsam und langweilig werden, aber nicht bei uns! Eigentlich hätten wir eine Woche mit einem Segelschiff auf dem Ijsselmeer verbracht, was leider nicht stattfinden konnte. Aber kein Grund zum Trübsal blasen, denn kurzerhand wurde für eine Woche in den Sommerferien (17. bis 21. August) ein Ferienprogramm organisiert mit vielen Aktionen und Ausflügen in der Umgebung, sodass die Anfahrt coronakonform mit dem Fahrrad erfolgen konnte. Beim Minigolf wurde unsere Zielsicherheit auf die Probe gestellt, am Tag darauf powerten wir uns bei Supersommerwetter im Epplesee aus. Die lauen Sommernächte konnten für unser Open-Air-Kino im Freibad mit „Interstellar“ und „Phantastische Tierwesen“ bestens genutzt werden und am letzten Tag ging es im Waldseilpark Durlach... Mehr erfahren

  • Juli 2020

    School's Out

    Die Sommerferien beginnen und das musste natürlich gefeiert werden. Im kleinen Kreis konnte auch das Abstandsgebot, das schon vom Training bekannt war, eingehalten werden. Bei leckerer Pizza freuten sich alle Teilnehmer, ihre DLRG-Freunde wiedermal zu sehen. Am späten Abend wurden am Lagerfeuer noch einige Runden Werwolf gespielt. So konnten wir den letzten Schultag in gemütlicher Runde ausklingen lassen. Mehr erfahren

    Training in Corona-Zeiten

    Drei Wochen ist es her, seit unsere erste Trainingsgruppe in diesem Sommer wieder ins Wasser durfte. Nach und nach konnten weitere Trainingsgruppen starten. Trotzdem ist durch die Corona-Pandemie vieles anders als wir es gewohnt sind. Mundschutz, Händewaschen vor dem Betreten des Freibads, festgelegte Wege zum Becken, all das ist neu. Auch der Platzbedarf pro Gruppe ist enorm gestiegen, was uns vor große Herausforderungen bei der Planung stellt. Eine Gruppe, die normalerweise eine Bahn benötigte, braucht jetzt vier Bahnen, um die vorgegebenen Abstände einhalten zu können. Ist man allerdings endlich mal im Wasser, läuft das Training wie gehabt. Im Wasser sind wir eben daheim, und so ist Corona fast vergessen. Corona bietet uns sogar einige wenige Vorteile: durch die späte Uhrzeit... Mehr erfahren

  • Juni 2020

    Waldbronn radelt - wir radeln mit!

    Am Sonntag (28. Juni) startet Waldbronn bei der Kampagne „Stadtradeln“. Ziel ist es, mit einem Team innerhalb der Kommune möglichst viel Strecke mit dem Fahrrad zu sammeln. Dabei ist völlig egal, warum mit dem Rad gefahren wird. Sei es zur Schule oder zur Arbeit oder einfach eine Radtour mit der Familie. Bis zum 18. Juli soll die gesammelte Strecke entweder mit der Stadtradeln-App getrackt werden oder manuell ins Kilometerbuch eingetragen werden. Ihr müsst euch dazu einfach auf stadtradeln.de registrieren das Team „DLRG Waldbronn“ auswählen. Anschließend gibt es eine Wertung der Teams innerhalb der Gemeinde und unter den teilnehmenden Gemeinden. Wir finden, das ist eine super Möglichkeit, wie wir trotz Corona etwas zusammen unternehmen und erreichen können und hoffen auf... Mehr erfahren

    Wiederaufnahme des Trainings

    Nachdem vor knapp zwei Wochen das Freibad wieder öffnete und auch die Corona-Regelungen für Vereine gelockert wurden, ist für uns natürlich klar, dass das Training für unsere Schwimmer und Rettungsschwimmer möglichst schnell wieder starten soll. Letzten Freitag trafen sich daher erstmalig seit dem Beginn der Corona-Krise unsere Ausbilder und Trainer mit viel Abstand im Freibad, um die Möglichkeiten für das Training in diesem Sommer zu besprechen. Über die Wiederaufnahme des Trainings in Kleingruppen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.   Die Auflagen der Behörden sind allerdings enorm, und schon jetzt mussten wir feststellen, dass uns nicht die übliche Abzeichenabnahme im Freibad möglich sein wird und auch der geplante Anfängerkurs nicht stattfinden kann, da dabei... Mehr erfahren

  • Mai 2020

    Digitaler Spieleabend: Bohnanza

    Bohnanza, ein Kartenspiel, das ebenfalls zu den Klassikern auf unseren Freizeiten gehört. Und so haben sich die Teilnehmer des digitalen Spieleabends am Freitag auch direkt dafür entschieden. Unsere DLRG’ler sind natürlich geübt in dem Spiel und so entwickelte sich bald ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen, bei dem der Gewinner sich den Sieg schlussendlich mit nur einem einzigen Taler Vorsprung erkämpfen konnte. Mehr erfahren

    Digitaler Spieleabend: "Halt mal kurz!"

    Die Not-To-Do-Liste, der Kommunismus und das asoziale Netzwerk. Klingt seltsam? Ist aber umso lustiger! Genau darum geht es im Spiel „Halt mal kurz!“, das bei zahlreichen Freizeiten inzwischen zu einem richtigen DLRG-Spiel geworden ist. Daher wurde es natürlich auch bei unserem dritten digitalen Spieleabend am Donnerstagabend gespielt. Mehr erfahren

    Fotowettbewerb zum 1. Mai

    Unter dem Motto „was verbindest du mit der DLRG?“ veranstalteten wir am 1. Mai einen Fotowettbewerb statt unserer traditionellen Mai-Fahrradtour. Bei einer Fahrradtour sollte ein Gegenstand mit Bezug zur DLRG in Szene gesetzt werden. Da das Wetter an diesem Wochenende leider eher mäßig war, erweiterten wir den Wettbewerb kurzerhand auch auf Bilder aus dem eigenen Garten oder dem Wohnzimmer. Und so erreichten uns Bilder von Kuscheltieren, die mit Badehose und Sonnenbrille traurig vor dem geschlossenen Freibad sitzen, Puppen, die im Wohnzimmer das Seepferdchen machen oder die Freibaderöffnung mit Playmobil. Selbst ein spektakulärer Fahrrad-Stunt war dabei. Die Gewinner dürfen sich über Gutscheine für unser Freitagsgrillen freuen. Alle eingesendeten... Mehr erfahren

  • April 2020

    Digitaler Spieleabend: Black Stories

    „Weil ein Gespräch vertraulich ablaufen sollte, mussten dutzende Menschen auf ihr Abendessen verzichten.“ Was war passiert? Letzten Samstag übten wir uns bei unserem digitalen Spieleabend als Detektive und versuchten, anhand der kurzen Hinweise durch gezielte Fragen den Tathergang herauszufinden. Nach vielen Fragen und auch dem ein oder anderen Tipp gelang es uns, jede der acht teilweise absurden, aber oft auch lustigen Geschichten zu erraten. Mehr erfahren

    Digitaler Spieleabend: Montagsmaler

    Spaß haben trotz Corona? Das können wir! Und so trafen sich neun junge DLRG’ler letzten Mittwochabend in unserem DLRG-Sprachchat, um gemeinsam bis spät in die Nacht „Montagsmaler“ zu spielen. Komplett online natürlich. Der Kreativität waren dabei keine Grenzen gesetzt, aber Kreativität wurde auch unbedingt gebraucht. Denn wie zeichnet man ein Luftschloss, den Wind oder einen Werwolf? Mehr erfahren

  • März 2020

    Möglichst zuhause bleiben

    Jeder kann seinen Teil dazu beitragen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Neben der Einhaltung wichtiger Hygienetipps, auf die wir bereits vor Kurzem aufmerksam machten, ist es besonders hilfreich, wenn wir unsere sozialen Kontakte für die nächste Zeit reduzieren. Deswegen: Bleibt, wenn möglich, zu Hause! Nur so lassen sich Infektionen im privaten, beruflichen oder öffentlichen Bereich verhindern und letztlich die Ausbreitung bremsen. Und trotzdem: Jeder kann sich in dieser Zeit solidarisch zeigen. Not-Vorräte sind okay, aber im richtigen Maß. Bleibt gesund! Weitere Informationen auf der Internetseite des Robert Koch-Instituts unter www.rki.de/covid-19 Mehr erfahren

    Hygienetipps

    In der aktuellen Situation rund um das Coronavirus sind einige simple, aber wichtige Dinge ganz besonders zu beachten: Hygienetipps! Wir alle sollten unserer gesellschaftlichen Verpflichtung nachkommen und unser Bestes tun, mit einfachen Maßnahmen eine weitere Ausbreitung zu verlangsamen. Die wichtigsten Punkte dabei sind das Einhalten der Nies- und Hustenregeln, gründliches und regelmäßiges Händewaschen sowie Abstandhalten (1,5m) zu anderen Personen. Bleibt gesund!   Quelle: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA), https://www.infektionsschutz.de/mediathek/infografiken Mehr erfahren

    Handlungsempfehlungen zum Coronavirus

    Die aktuelle Entwicklung der COVID-19-Pandemie und die daraus folgenden Empfehlungen der Bundesregierung  haben auch Auswirkungen auf die Tätigkeiten der DLRG. Wir müssen in dieser Situation unsere Einsatzfähigkeit möglichst lange aufrechterhalten. Vor dem Hintergrund der Vermeidung und Minimierung sozialer Kontakte sind alle Aktivitäten auf Notwendigkeit zu überprüfen und nicht unbedingt erforderliche Aktivitäten einzustellen. Wir empfehlen, nicht unmittelbar einsatzvorbereitende Präsenzmaßnahmen wie Schwimmbadtraining, Lehrgänge und Kurse, Sitzungen und dergleichen bis auf Weiteres abzusagen. Alle Kontakte innerhalb eines zwei Meter-Abstandes sind infektionsrelevant und sollten daher vermieden werden bzw. auf das unbedingt notwendige Minimum reduziert werden. In der... Mehr erfahren

  • Januar 2020

    Eislaufen

    Wir fühlen uns nicht nur im Wasser wohl, sondern auch auf dem Eis. Am Freitag trafen sich elf junge DLRG’ler um im Eistreff ihre Runden zu drehen. Als am Abend dann auch noch die Party in der kleinen Halle begann, war die Stimmung natürlich bestens und die Aktion ein gelungener Start ins neue Jahr. Mehr erfahren

    Willkommen 2020

    Im neu begonnenen Jahr haben wir wieder Einiges geplant. Neben unseren alljährlichen bewährten Veranstaltungen gibt es wieder ein paar Highlights. Unsere Jugend bietet im Mai eine Kinderhüttenfreizeit in Hundsbach an und im August gibt es eine Jugend-Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer. Im Oktober findet das Familien-Wanderwochenende im Allgäu statt. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Homepage: www.waldbronn.dlrg.de Bei allen Mitgliedern und Freunden der DLRG bedanken wir uns für die Unterstützung im vergangenen Jahr und freuen uns, euch gesund und munter bei unseren diesjährigen Veranstaltungen wieder zu sehen. Alles Gute für 2020! Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing