Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

  • 2019

  • Dezember 2019

    Unser Jahr 2019

    2019 war ein erfolgreiches Jahr. Wir konnten nach einem Rettungsschwimmkurs insgesamt 17 Rettungsschwimmabzeichen verleihen, haben gleich zwei neue Lehrscheininhaber in der Ortsgruppe und waren insgesamt auf 27 Lehrgängen, die meisten davon im Bereich Ausbildung und Medizin.  Auch einen neuen Sanitätshelfer durften wir in unseren Reihen begrüßen. Ebenfalls veranstalteten wir in diesem Jahr erstmals eine kleine Sanitätsübung mit neu erworbenen Fähigkeiten im Bereich der realistischen Unfall- und Notfalldarstellung. Zudem haben wir 2019 mit 79 ehrenamtlich geleisteten Wachstunden einen Beitrag zur Sicherheit im Waldbronner Freibad geleistet. Neben unseren traditionellen alljährlichen Aktivitäten wie Anbaden, Erster-Mai-Treff, Freibadlager und Kurparkfest gab es auch eine... Mehr erfahren

    Weihnachtsbäckerei der DLRG Jugend

    Auch in der Weihnachtsbäckerei der DLRG Jugend gibts so manche Leckerei. Gemeinsam haben wir am letzten Samstag Plätzchen gebacken, wobei die eine oder andere Kleckerei nicht ausblieb. Auch wenn zwischendurch genascht wurde, konnte jeder am Ende noch genug Plätzchen mit nach Hause nehmen. Mehr erfahren

    Weihnachtsfeier mit Ehrungen

    Am 2. Adventsonntag ließ die DLRG Waldbronn im voll besetzten Pfarrsaal St. Wendelin das Jahr bei Kerzenschein, Kaffee und Kuchen mit der Weihnachtsfeier ausklingen. Langjährige Mitglieder wurden geehrt und durch ein Mitgliedsehrenzeichen ausgezeichnet: Felix Doll, Felix Kunz und Jonas Vogel gehören der DLRG 10 Jahre an und erhielten das Ehrenzeichen in Bronze. Mit dem Mitgliedsehrenzeichen in Silber wurden für 40 Jahre Harald Stobbe und Hugo Vogel geehrt, sowie für 25 Jahre Manuela Betsche und Rüdiger Ziegler. Vorsitzender Klaus Altenburger dankte den langjährigen Mitgliedern für ihre Treue, insbesondere Rüdiger Ziegler für sein großes ehrenamtliches Engagement als Technischer Leiter seit 2013, sowie Jonas Vogel für seine Aktivitäten als Jugendleiter. Ein Weihnachtsgedicht... Mehr erfahren

  • November 2019

    Ausbilderausflug Galaxy Titisee

    Der ein oder andere beim Treffpunkt 7:30 Uhr sonntagsfrüh ziemlich müde, doch spätestens beim Anblick der 23 Rutschen im Galaxy Rutschenparadies war jeder plötzlich hellwach. Ob X-Tube, Star River, Galaxy Flash oder Monster-Halfpipe, wir haben jede Rutsche sehr genau inspiziert. Hierbei konnte uns besonders die vier-fach Mattenrutsche überzeugen. Zwischendurch gönnten sich einige von uns noch eine kurze Pause in der Palmenoase während andere im Wellenbad „entspannten“. Nach zahlreichen engen Kopf-an-Kopf-Rennen und dem Versuch die letzten Zeiten und Geschwindigkeiten auf den Rutschen doch nochmals zu toppen machten wir uns gegen 16 Uhr auf zur zweistündigen Rückfahrt. Es war ein schöner und erlebnisreicher Tag! Mehr erfahren

    "DLRG-Tag im Rulantica" mit Evakuierungsübung

    3.500 DLRG'ler auf einmal. Wo gibt’s sowas? Genau, beim DLRG-Tag im „Rulantica“, der neuen Wasserwelt im Eurpoa-Park. Und auch wir waren mit vier Teilnehmen vor Ort. Mit der obligatorischen Evakuierungsübung, die auch für uns eine interessante Erfahrung war, bestand die neue Attraktion ihren Härtetest. Danach blieb uns noch genug Zeit, das nagelneue Spaßbad und die vielen rasanten Rutschen zu erkunden oder auch einfach auf einem der Liegestühle zu entspannen. Mehr erfahren

    DLRG-Jugend war Bowlen

    Am Sonntagabend versammelten sich 6 junge DLRGler auf dem Freibadparkplatz in Waldbronn. Zum Schwimmen war es natürlich zu kalt, aber sie hatten einen anderen Plan. Es gingins Bowlingcenter. Beim Spielen gegeneinander hatten sie miteinander viel Spaß. Der ein oder andere Spare und Strike war auch dabei, sowie ein Paar Trickwürfe. Nach 2 Spielen ging es wieder nach Hause und alle freuen sich schon, sich bei der nächsten Aktion wieder zu sehen. Mehr erfahren

    Fachausbildung zum Ausbilder Schwimmen

    Anfängerschwimmen, Schwimmtechniken, Methodik und Didaktik. Das waren Themen bei der Fachausbildung zum Ausbilder Schwimmen am Wochenende. Unserem neuen Lehrscheininhaber Jonas gratulieren wir zur bestandenen Prüfung. Mehr erfahren

  • Oktober 2019

    Familienwanderwochenende im Allgäu

    29 wanderfreudige DLRGler im Alter von 7 bis 77 Jahren und Vierbeiner Gordo trafen sich am Freitagabend wieder einmal im „Schwabenhof“ in Balderschwang. Nach dem leckeren Abendessen ließen wir den Abend mit einer Fackelwanderung ausklingen. Am Samstagvormittag trotzten wir dem Regen und machten uns wohlgelaunt auf den Weg über sumpfige Bergwiesen zur Almhütte „Mittelalpe“. Dort konnten wir uns stärken und die Kleidung trocknen. Auf dem Rückweg wurden wir dann mit ein paar Sonnenstrahlen belohnt. Ein paar hartgesottene Jugendliche und Kinder nahmen sogar noch ein Bad im eiskalten Teich am Schwabenhof. Schließlich genossen wir unser wohlverdientes Abendessen in fröhlicher Runde. Am Sonntag stand dann die Breitachklamm auf unserem Programm. Die tiefe Felsenschlucht beeindruckte Groß und... Mehr erfahren

    Erste-Hilfe-Übung

    Übung macht den Meister. Mit neu erworbenen Fähigkeiten in der realistischen Unfall-und Notfalldarstellung veranstalteten wir am Sonntag eine kleine Übung für unsere Ersthelfer und Sanitäter. Vom Treppensturz mit gebrochenem Bein über Verbrennungen und Herzinfarkte bis hin zum nachgestellten Autounfall war vieles dabei. Alle unsere Sanitäter und Ersthelfer konnten die Fälle souverän meistern. Mehr erfahren

    Spieleabend der Jugend

    Am Samstag traf sich die Jugend zu einem entspannten Spieleabend in unserem Vereinsheim. Dann wurde gepokert, bei „Bohnanza“ Bohnen angepflanzt oder ein Ausweg aus dem „verrückten Labyrinth“ gesucht. Besonders viel Spaß machte „Werwolf“ am Schluss in der großen Runde. Mehr erfahren

    Jugend auf Fortbildung

    Vom 11. bis zum 13.10.2019 fand der diesjährige Jugendleiter-Plus Lehrgang der DLRG-Landesjugend Baden statt. Auch ein Teilnehmer der Ortsgruppe Waldbronn war dabei, um sich in Sachen Jugendarbeit weiterzubilden. Die Themen waren unter anderem Projektmanagement, Rhetorik und Öffentlichkeitsarbeit. Mit vielen neuen Ideen kehrte unser Mitglied vom Jugendteam am Sonntag zurück und freut sich schon darauf, das Gelernte umzusetzen. Mehr erfahren

    Helferfest

    Auch dieses Jahr haben wir wieder zahlreiche Veranstaltungen, Übungsabende, das Kurparkfest und vieles mehr mit Spaß, Freude und Schweiß gemeinsam gemeistert. Als Dankeschön fand am letzten Sonntag unser traditionelles Helferfest statt. Im Hirsch in Etzenrot trafen wir uns zum gemütlichen Beisammensein mit „Flammkuchen satt“. Herzlichen Dank auch allen fleißigen Helfern, die nicht dabei sein konnten. Ohne eure Unterstützung wäre die Durchführung unserer vielen Aktivitäten nicht möglich. Mehr erfahren

    Fachausbildung Ausbilder Rettungsschwimmen

    Seit diesem Wochenende haben wir einen neuen Ausbilder Rettungsschwimmen bei uns in der Ortsgruppe. Neben den Schwimm- und Rettungstechniken waren Anatomie und Physiologie, die Herz-Lungen-Wiederbelebung, verschiedene Rettungsgeräte sowie Planung und Organisation Themen der Fachausbildung. Unserem neuen Ausbilder gratulieren wir zur bestandenen Prüfung. Mehr erfahren

  • September 2019

    Train the Trainer

    Lehren erfordert ständiges Lernen. Um unsere Ausbilder und Trainer stets auf dem aktuellen Wissensstand zu halten, veranstalten wir jedes Jahr einige „Train the Trainer“-Einheiten. Dabei tauschen sich unsere Trainer aus und vermitteln neues Wissen und Lehrmethoden von Lehrgängen und aus eigener Erfahrung. In dieser Einheit ging es um die Vermittlung der korrekten Technik des Kraulschwimmens. Train the Trainer leistet dabei einen wichtigen Beitrag zur Qualität unserer Schwimmausbildung. Mehr erfahren

    Realistische Unfall- und Notfalldarstellung

    Auf Notfälle sicher und schnell zu reagieren erfordert ständige realistische Übungen. Extra dafür gibt es in der DLRG den Bereich der realistischen Unfall- und Notfalldarstellung (RUND). Um möglichst realistisch Verletzungen und Krankheiten darzustellen, waren zwei unserer Sanitäter auf einem zweitägigen Lehrgang des Landesverbands. Neben dem Schminken von Wunden wurden auch die Symptome vieler Krankheitsbilder aufgefrischt und die schauspielerischen Fähigkeiten geübt. Mehr erfahren

    Winter-Häuschenputz

    Nachdem mit der Bade-Saison-Abschluss-Feier leider schon die letzte Aktion in diesem Sommer stattgefunden hatte, wurde es Zeit, unser Häuschen fit für den Winter zu machen. So wurde gewischt, geputzt, aufgeräumt und Unkraut gejätet. Auch unser Einsatzfahrzeug wurde einer dringend nötigen Wäsche durch unsere Jugend unterzogen, sodass es nun wieder blitzt und blinkt. Ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer! Mehr erfahren

    BSA-Feier

    Viel zu schnell ging der Sommer vorbei. Bevor wir mit dem Wintertraining beginnen, ließen wir es bei leckeren frischen Burgern nochmal so richtig krachen im Freibad. Mit wunderbarem frühherbstlichem Wetter verabschiedete uns der Sommer und wir feierten bis spät in die Nacht eine gelungene Sommersaison mit vielen Wachstunden, vielen neu ausgebildeten Rettungsschwimmern und tollen Jugendaktionen und Freizeiten. Mehr erfahren

    Kurparkfest

    Bereits am Freitag starteten wir mit den Vorbereitungen und dem Aufbau für das traditionelle Kurparkfest. Dank der vielen fleißigen Hände und der perfekten Organisation war unser Stand am Samstag frühzeitig fertiggestellt und um 15 Uhr zur Festeröffnung zeigte sich sogar kurzzeitig die Sonne. Unsere traditionelle Attraktion, der DunkTank, lockte wieder viele Besucher zu uns an den See. Zur Freude der Zuschauer fielen unsere DLRGler bei jedem Treffer ins Wasser. Die Essensausgabe verwöhnte mit Waldbronner Wildsauwürsten und Bratwürsten Thüringer Art. Der Bierstand zapfte Helles und Hefeweizen vom Fass und die Cocktailbar mixte unsere beliebten Cocktails bis zum Zapfenstreich um 1:30 Uhr. Trotz regnerischem und kühlem Wetter war das Kurparkfest wieder ein schönes und erfolgreiches... Mehr erfahren

  • August 2019

    Sommerfreizeit Tirol

    Ab auf die Alm! Am Ende der Sommerferien machten sich 15 junge DLRG’ler auf den Weg zu einer abgelegenen Berghütte im schönen Kaunertal in Tirol. Zwölf Tage Jugendfreizeit mit viel Action und Spaß war angesagt. Beim Canyoning in der Auerklamm ging es springend, rutschend und schwimmend durch einen eiskalten Gebirgsbach. Eine kleine Kostprobe auf die Arbeit unserer Strömungsretter bekamen wir beim Rafting auf dem Inn. Natürlich wanderten wir auch auf unserem Hausberg und erkundeten die Umgebung sowie den naheliegenden Kaunertaler Gletscher auf knapp 3.000 mNN. In den Bergen darf natürlich auch das Klettern nicht zu kurz kommen, daher ging es nicht nur in einen Kletterpark, sondern wir kletterten auch durch einen alten Bergwerksstollen. Und da auch ein klein wenig Kultur nicht... Mehr erfahren

    Waldbronner Ferienprogramm & Familienaktion

    Im Rahmen des Waldbronner Ferienprogramms 2019 veranstaltete die DLRG am Freitagvormittag einen abwechslungsreichen Badespaß im Freibad. Bei strahlendem Sonnenschein sammelten sich die Teilnehmer vor dem DLRG-Häuschen. Nach gegenseitiger Vorstellung in fröhlicher Stuhlrunde folgte eine kurze Einweisung zum Verhalten im Freibad und Erinnerung an die Baderegeln. Bei dem folgenden Gang in die Technik erklärte die Bademeisterin die Funktionen der verschiedenen Behälter und Rohrleitungen und was und wie das wichtige Medium „Wasser“ kontrolliert und behandelt wird – z.B. durch Filterung und genaue Beimischung von Chlor – damit die Badegäste ungefährdet ihren Schwimmspaß genießen können. Nach dem Duschen durften die Teilnehmer endlich eintauchen ins Spaßbecken, wo sie große Freude hatten an... Mehr erfahren

  • Juli 2019

    School’s out Party

    Bombenwetter, Bombenstimmung und dann auch noch Ferien. Was will man mehr? Bei leckerem Flammkuchen aus dem Holzofen feierten wir den Beginn der Sommerferien. Nach einem spannenden Film über einen jungen Agenten des MI6 spielten wir zusammen noch bis spät in die Nacht Poker, bis wir uns schließlich doch noch auf unser Lager legten, um noch ein wenig Schlaf zu bekommen. Am Morgen frühstückten wir wie immer noch gemeinsam, bevor schließlich jeder wieder den Heimweg nach einer gelungenen Feier antrat. Mehr erfahren

    Sanitätstraining

    Um jederzeit bereit für Notfälle zu sein, haben zwei unserer Sanitäter letzten Samstag an einem Sanitätstraining der DLRG Bruchsal teilgenommen. Nach einer kurzen Auffrischung des Wissens wurden neben der Herz-Lungen-Wiederbelebung und der Intubation von Patienten auch verschiedene Krankheits- und Verletzungsbilder in Fallbeispielen behandelt und durchgesprochen. Unter Anderem waren Knochenbrüche, Blutungen stillen, Schlaganfälle und Notfallmedikamente Thema des Lehrgangs. Mehr erfahren

  • Juni 2019

    Freibadlager der DLRG-Jugend

    Trotz mäßigem Wetter trafen wir uns am Freitagabend zum alljährlichen Freibadlager. Bei Toast und Kuchen machten wir es uns gemütlich, sahen einen Film und hatten viel Spaß zusammen. Am nächsten Morgen gab es viele müde, aber glückliche Gesichter zu sehen. Die Übernachtung im Freibad war ein tolles Event und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr. Mehr erfahren

  • Mai 2019

    Kinderhüttenfreizeit in Hundsbach

    Unter dem Motto „Die drei ??? und das Geheimnis der Trolle“ ging es auch in diesem Jahr wieder auf unsere berühmte Kinderhüttenfreizeit. Am Donnerstagmorgen machten sich 19 DLRG’ler auf ins wunderschöne Hundsbach im Schwarzwald. Kaum angekommen fanden wir auch schon eine uralte Flaschenpost des Häuptlings der Trolle, Zalas Bleichborke, der uns bat, sein Volk zu befreien. Darum ließen wir uns natürlich nicht zweimal bitten und machten uns sofort auf die Suche nach den geheimen Hinweisen des Trollhäuptlings und seinem Volk. Nach dieser guten Tat war etwas Entspannung angesagt und so fuhren wir am zweiten Tag zur Sommerrodelbahn am Mehliskopf. Am dritten Tag waren wir im Hochmoor bei Kaltenbronn unterwegs, und schon wieder erreichte uns ein Hilfegesuch, dieses Mal von den... Mehr erfahren

    Kart fahren der DLRG-Jugend

    "Beim Kartfahren gibt's nur ein Gas ... VOLLGAS!!!" Mit dieser Einstellung machten sich am Sonntag Nachmittag neun junge DLRG'ler auf den Weg zum Kartcenter Landau. Nachdem alle mit Helmen ausgestattet waren und einer kurzen Einweisung, ging es auch schon los. Und so drehten wir Runde um Runde, stets bemüht, den Vordermann zu überholen. Die Zeit verging wie im Flug und so waren alle ganz erstaunt, als wir wieder in die Box fahren mussten. Auf dem Heimweg gab es rege Diskussionen darüber, wer wie überholt hat und wo welche Taktik am besten war. Mehr erfahren

    BSE-Feier und Anbaden

    Trotz des kalten und regnerischen Wetters versammelten sich am Vorabend der diesjährigen Freibaderöffnung wieder einige, vor allem junge DLRG’ler zur traditionellen Bade-Saison-Eröffnungs-Feier. Die Besonderheit in diesem Jahr war ein selbstentworfener Hähnchengrill. Auf 2 langen Spießen wurden 20 Hähnchen über dem offenen Feuer gegrillt. Wie jedes Jahr gab es am späten Abend wieder einen Film und anschließend ein Lagerfeuer, bevor es für die Jüngeren in die Schlafsäcke ging und die Älteren noch bis spät in die Nacht beisammensaßen. Am nächsten Morgen nach dem Frühstück fand das traditionelle Anbaden statt. „Bei schönem Wetter kann jeder“ kommentierte Bürgermeister Franz Masino das eiskalte Wetter und sprang gemeinsam mit den Hartgesottenen ins mollig warme Nass. Bei 3 Grad... Mehr erfahren

    1. Mai – Radtour und Grillen im Freibad

    Traditionell fand am ersten Mai unsere Radtour und unser erstes Treffen im Freibad statt. Bis die Radler von ihrer Tour zum Turmberg zurückkamen war der Grill angeheizt und das Salatbuffet angerichtet. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir genießen, dass wir das Freibad heute noch für uns alleine haben, bevor in 3 Tagen die Badesaison beginnt. Mehr erfahren

  • April 2019

    Häuschenputz

    Endlich wird’s wieder Sommer und die Badesaison beginnt. Am letzten Samstag haben wir gemeinsam unser Häuschen und unsere Garagen im Freibad gesäubert. Dank der vielen fleißigen Helfer war bald alles picobello sauber für unsere geplanten Aktivitäten im Freibad. Mehr erfahren

  • März 2019

    Erste-Hilfe-Kurs

    Stabile Seitenlage, Beatmung, Herzdruckmassage, … wie geht das? Um im Ernstfall richtig reagieren zu können, fand am vergangenen Samstag wieder ein Erste-Hilfe-Kurs statt, unter der Leitung von Andreas Betsche. 12 DLRG-ler sowie Kursteilnehmer der Feuerwehr Abt. Busenbach erlernten Erste-Hilfe-Maßnahmen oder frischten ihre Kenntnisse auf. Zum Ende konnten die Teilnehmer mit dem Bewusstsein verabschiedet werden, etwas Positives für ihr Ehrenamt getan zu haben. Wir danken der Feuerwehr Abt. Busenbach für die Nutzung ihrer Räume und die gute Zusammenarbeit. Mehr erfahren

    Trampolinspringen in Remchingen

    Den letzten Sonntag der Faschingsferien verbrachte die DLRG-Jugend mit Trampolinspringen. Dazu versammelten sich alle Springbegeisterten in der Trampolinhalle in Remchingen. Neben ganz normalen Trampolinen konnte man auch in Springgruben hüpfen, einen kleinen Kletterparcours bestreiten oder in einer kleinen Trampolinarena mit Softbällen Brennball spielen. Leider war nach eineinhalb Stunden der ganze Spaß schon wieder vorbei und alle sind mit einem breiten Grinsen im Gesicht nach Hause gefahren. Mehr erfahren

    Faschingsumzug

    Die Piraten waren in diesem Jahr wieder mal los und nahmen am Faschingsumzug der Gemeinde Waldbronn teil. 13 DLRG-ler trotzten dem Wetter und hatten viel Spaß, schließlich waren wir in unserem Element, dem Wasser, unterwegs. Die bunte Truppe verbreitete gute Laune und ließ sich vom Regen nicht einschüchtern. Das Wurfmaterial wurde, zur Freude der Zuschauer, fleißig ausgeteilt und so mancher bekam eine neue Kopfbedeckung. An dieser Stelle möchten wir uns bei den Spendern der Bonbons und Give-aways herzlich bedanken. Ohne diese Unterstützung wäre der Umzug für uns nur halb so schön gewesen. Zuhause trocknete die Piratenausrüstung der DLRG schnell und so freuen wir uns schon aufs nächste Jahr! Mehr erfahren

  • Februar 2019

    Mitgliederversammlung im Restaurant „La Cigogne“

    Dieses Jahr standen wieder Neuwahlen des gesamten Vorstandes an. Zunächst tagte die Jugendversammlung. In einem kurzen Jahresrückblick wurden die Jugend-Aktivitäten von 2018 aufgezeigt. Nach den Berichten von Jugendleiter und Jugendschatzmeister wurde der Jugendvorstand entlastet und ein neuer Jugendvorstand gewählt. Die anschließende Mitgliederversammlung eröffnete Vorstand Klaus Altenburger mit einem Rückblick auf unser ereignisreiches und erfolgreiches Jubiläumsjahr 2018. Es folgten die Berichte des Technischen Leiters, des Schatzmeisters und weitere Berichte der Vorstände und Kassenprüfer. Schatzmeister und Gesamtvorstand wurden daraufhin entlastet. Anschließend wurde unsere Vorstandschaft für die nächsten 2 Jahre neu gewählt bzw. wiedergewählt: 1.Vorsitzender Klaus... Mehr erfahren

    Filmeabend

    Ein Waschbär, eine Schildkröte, ein Eichhörnchen, ein Stinktier, zwei Opossums und fünf Stachelschweine passen nicht zusammen? Oh doch! Wer den Film „Ab durch die Hecke“ gesehen hat kann das nur bestätigen, wir waren uns alle einig. Direkt im Anschluss wurde auf einstimmigen Beschluss noch „Ich - einfach unverbesserlich 3“ eingeschalten, um auch diesen Film mit kleinen Knabbereien zu genießen. Mehr erfahren

  • Januar 2019

    Lehrgang „Quietscheentchen A“

    Wie verliert mein Schwimmkind die Angst vor Wasser und wie lernt es, mit dem Element sicher umzugehen? Das sind wichtige Fragen, mit denen man sich als Trainer bei einem Anfängerschwimmkurs auseinandersetzen muss. Aus diesem Grund nahmen an einem Wochenende im Januar fünf Jungtrainer am Lehrgang „Quietscheentchen A“ der DLRG-Jugend Baden teil und sind nun gut gerüstet für unser wöchentliches Training, zu dem auch unsere Jungtrainer einen unverzichtbaren Beitrag leisten. Mehr erfahren

    Eislaufen

    Am vergangenen Sonntag trafen sich 9 junge DLRGler zum Eislaufen im Eistreff Waldbronn. Eine lange Schlange am Eintritt konnte uns nicht davon abhalten unseren Spaß zu haben. Und so flitzten wir über das Eis. Auch eine kleine Stärkung durfte nicht fehlen. Gemeinsam konnten wir unser Können auf dem gefrorenen Wasser verbessern und hatten jede Menge Spaß.   Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing